Ist Bodenbeschichtung auf Fliesen möglich?

Grundsätzlich ist es möglich Bodenbeschichtung auf Fliesen zu legen. Wenn man folgende Schritte beachtet, kann man ganz einfach Bodenbeschichtung in der Küche oder Bad selber machen.

Bodenbeschichtung auf Fliesen -Schritt für Schritt Anleitung

1. Reinigung der Fläche

Als erster die zu beschichtende Fläche von Verunreinigungen säubern mit Hilfe von Polyurethan-Verdünnung ist ein Spezialverdünner (PU Verdünner)

Bodenbeschichtung-auf-fliesen

Bodenbeschichtung auf Fliesen – Reinigung der Flache

2. Grundieren (Primern)

Primer für nicht saugende Untergründe nehmen (wie z.B. PCI Gisogrund Haftgrundierung 303), die Grundierung auf die Fläche auftragen – streichen oder rollen mit Hilfe von einem Pinsel oder einer kleinen Rolle, auch „Maus“.

Die Grundierung wird unverdünnt aufgetragen und ist nach ca einer Stunde durchgehärtet. Es ist aber empfehlenswert die Grundierung bis zu 4 Stunden härten zu lassen.

Bodenbeschichtung auf Fliesen - grundieren

Bodenbeschichtung auf Fliesen – grundieren

3. Ausgleichen

Ausgleichsmasse für Bodenbeschichtung auf Fliesen kann man im Baumarkt fertig kaufen. Man kann sie auch selber mischen, muss allerdings aufpassen, dass die Konsistenz nicht zu flüssig ist. Verarbeitungszeit der Ausgleichsmasse ist ca. 20 min. Nach Ablauf dieser Zeit ist die Masse nicht mehr brauchbar, da sie zu hart wird, deswegen immer mit kleineren Mengen anfangen bis man mit der Masse umgehen kann.

Bodenbeschichtung – Auftragen der Ausgleichsmasse

Ausgleichshmasse auf die zu beschichtende Oberfläche mit einer Kelle auftragen, auf alle Richtungen ziehen so, dass am Ende eine glatte Oberfläche entsteht und drauf achten dass alle Fugen nicht mehr sichtbar sind.

Bodenbeschichtung auf Fliesen - Ausgleichsmasse auftragen

Bodenbeschichtung auf Fliesen – Ausgleichsmasse auftragen

Die Fläche ist nach ca 10 Stunden begehbar. Verarbeitungstemperatur zwischen 5° und 30°

4. Epoxidharz Grundierung

Die Fläche mit dem 2-Komponenten Epoxyharz grundieren. Dabei sollte man Mischverhältnis beachten: unbedingt eine Waage oder Messbecher anwenden. Außerdem, sollte man die Verarbeitungszeit beachten, da nach c.a 20 – 40 Minuten die Epoxidharz warm wird, und fängt an zu kochen, dabei entstehen giftige Dämpfe die man nicht einatmen sollte.

Bei der Bearbeitung vom Epoxidharz sollte man immer geeignete Handschuhe und bei geschlossenen Räumen eine Maske Tragen.
Für das Auftragen werden folgende Werkzeuge benötigt: eine Rolle und ein Pinsel. Mit dem Pinsel die Kanten ausstreichen und mit der Rolle die großen Flächen ausrollen und drauf achten, dass das Material sich gleichmäßig verteilt.

5. Abschließende Bodenbeschichtung

Für Endbeschichtung empfehlen wir die 2K Polyurethan (PU) Beschichtung. Diese Beschichtung ist sehr elastisch und strapazierfähig, man bekommt sie fast in jeder Farbe. Bei der Beschichtung auf die Verarbeitungszeit achten. Für das Auftragen wird eine Glättkelle benötigt. Bei größeren Flächen kann man einen Gummischieber hernehmen.
Das Auftragen von innen anfangen und Richtung Ausgang arbeiten. Sehr praktisch sind dabei die Igelschuhe, die es ermöglichen, sich auf die frisch beschichteter Oberfläche zu bewegen. Für 1 m² braucht man c.a 800 g von Beschichtungsmaterial.

Bodenbeschichtung auf Fliesen - Weiß Elfenbein

Bodenbeschichtung auf Fliesen – Weiß Elfenbein

Bodenbeschichtung ist nun fertig

Wenn man mit der Bodenbeschichtung auf Fliesen fertig ist fängt die Entlüftungsphase an, damit sich später keine Luftbläschen bilden. Bei der Entlüftungsphase wird die beschichtete Oberfläche mit einer Igelwalze bearbeitet: Einmal die ganze Oberfläche rollen und dann trocknen lassen. Die Trockenzeit beträgt mindestens 12 Stunden. Als beispiel hat man in dem Fall den Boden mit farbigen Epoxidharz beschichtet. Man kann aber auf die Fläche auch 3D Boden verlegen. Der Preis von 3D Boden wird dann um einiges höher sein, aber Der Effekt ist natürlich beeindruckender.

Wichtig: Man darf die Beschichtung nicht durchführen, wenn es kälter als 18°C ist.
Sie haben weitere Fragen, oder brauchen Beratung bei der Materialauswahl und Mengenberechnung, oder Sie wollen Ihr Boden beschichten lassen. Kontaktieren Sie uns über Kontaktformular, oder rufen sie uns direkt an unter der Nummer 015777025263